Rechnungswesen ist wie Mehl!

Rechnungswesen ist für Dich ein Buch mit sieben Siegeln?

“So bestehst auch Du die Rechnungswesen-Prüfung mit Deinem optimalen Ergebnis“

Hier erkläre ich meine Tipps und Tricks, die mir zu meinem Prüfungserfolg verholfen haben.

… und wie viele meiner Kunden und Kursteilnehmer mein System genutzt haben, um ebenfalls ein tolles Prüfungsergebnis zu erreichen!

… und wie DU dieses System nutzen kannst, um Deinen maximalen Prüfungserfolg zu erzielen.

Sonja Kaup
Dein Rechnungswesen-Coach für DEINEN Prüfungserfolg!

Hey,
stell Dir vor, ich komme zu Dir nach Hause – und zeige Dir Schritt für Schritt das ultimative Vorgehen um Rechnungswesen zu verstehen. So dass die Rechnungswesen-Prüfung zu Deinem persönlichen Erfolg wird.

    Was würde das für Dich bedeuten?
  • Du kannst den Lernstress endlich hinter Dir lassen
  • Die ganze investierte Zeit und natürlich auch das Geld haben sich dann auch gelohnt
  • Dir stehen Karriere-Chancen offen – noch nie waren gute Fachkräfte so sehr gesucht wie jetzt
  • Deine Verdienstmöglichkeiten steigen und Du kannst Dir mehr Wünsche erfüllen
Na, klingt das nicht toll?

Ja, na klar. Aber Du fragst Dich vielleicht:

Wie soll das denn bei mir funktionieren? Ich kapiere das bisher nicht, wie soll sich daran was ändern?

Ich unterrichte schon seit einigen Jahren Rechnungswesen. Meine Teilnehmer bestehen zu einem sehr hohen Prozentsatz. Habe ich einfach Glück und bekomme nur die Leute, die sowieso Talent in Rechnungswesen haben? Sicher nicht! Warum schaffen die Teilnehmer, die sich mit meinem System vorbereitet haben, eine wesentlich höhere Bestehens-Quote als der IHK-Durchschnitt? Ganz einfach: Weil das Prinzip in meinem Buch für viele funktioniert.

Ich habe meine ganze Erfahrung in dieses Buch einfließen lassen. Es zeigt Dir den sicheren Weg zu einer erfolgreichen Prüfung.

In diesem Buch steckt Dein Schlüssel zum optimalen Bestehen.

Es stimmt:

Mit diesem Buch kannst Du Deine maximalen Punkte in Rechnungswesen erreichen!

Vielen hilft dabei eine Schritt-für-Schritt-Anleitung. Und genau darum geht es in diesem Buch.

Kennst Du das: Die ein oder andere Aufgabe klappt schon, aber Du fühlst Dich unsicher, denn viele andere Aufgaben bekommst Du noch nicht so richtig hin …

… oder Du bekommst eine Aufgabe erklärt, Du hast den Eindruck, jetzt hast Du es verstanden und kaum ist die Aufgabe etwas anders formuliert, bist Du schon wieder raus

… oder Du glaubst eh, dass Du das nicht schaffen kannst und vielleicht – mit viel Glück – kommst Du ja durch die mündliche Ergänzungsprüfung

Wie holst Du Dir die nötige Sicherheit für Deine Prüfung?

    In diesem Buch erkläre ich Dir das ganze System:
  • Welche Themen aus dem Rahmenplan sind für Dich besonders wichtig
  • Welche Lerntipps helfen Dir, Deine Lernzeit optimaler zu nutzen
  • Welche Lösungsansätze helfen Dir immer, damit Du erst einmal den Einstieg in die Aufgabe findest
  • 45 Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen, mit denen Du Deinen Lernerfolg sofort überprüfen kannst

Stelle Dir vor, Du hast den Abschluss in der Tasche. Du hast Dein IHK-Zeugnis und hebst Dich damit ab von der großen Menge an Menschen, die noch nicht erkannt haben, dass Weiterbildung und lebenslanges Lernen der Schlüssel zum beruflichen Erfolg sind.

Bist Du skeptisch, dass das auch für Dich möglich ist? Viele Rückmeldungen beweisen, dass diese andere Art, Wissen zu erfahren, auch zu anderen Ergebnissen führen kann.

Rechnungswesen einfach lernen und verstehen

So wie Nicole Rabold, Industriefachwirtin:

„Durch Sonjas lockere und humorvolle Art schafft sie es, zunächst kompliziert wirkende Sachverhalte so einfach zu erklären, dass es wirklich jeder versteht.

Durch sie habe ich Rechnungswesen endlich verstanden und mir fällt es jetzt sogar im Studium wesentlich einfacher die Sachverhalte nachzuvollziehen.“

Überzeuge Dich selbst und lader Dir HIER das erste Kapitel kostenfrei herunter!

Und wenn Du jetzt das Gefühl hast, dass dieses Buch eben nicht nur ein weiteres Fachbuch sondern echt was für Dich ist, dann

Greife jetzt zu!

Im Preis enthalten:

Das Buch “Rechnungswesen ist wie Mehl!” und weitere 100! Aufgaben mit Lösungen als Gratisbonus im Wert von 25€!

Buch: Rechnungswesen ist wie Mehl!

EINE Voraussetzung musst Du allerdings mitbringen: Du musst den festen Willen haben, die Prüfung zu schaffen. Du musst verstehen: Nur mal durchlesen und dann wird es schon klappen, ist nicht die beste Einstellung und mit dieser Methode wirst Du auch nicht die Punktzahl erreichen, die Du schaffen kannst!

Wenn Du aber bereit bist, Dein neues Wissen auch anzuwenden und mit den Aufgaben zu üben, dann klappt das auch mit der Prüfung. Je früher Du Deine Prüfung bestehst und somit Dein Prüfungszeugnis bekommst, desto früher kannst Du

  • Deinen Arbeitsplatz sichern
  • neue Positionen anstreben
  • stolz auf Dich und Deine Leistung sein und damit
  • Dein Selbstbewusstsein steigern: Wie Du Dich innerlich fühlst, strahlst Du auch nach außen.

Auf was wartest Du also?

Wie komme ich nun dazu, diese ganzen Behauptungen aufzustellen? Weil ich all diese Probleme aus eigener Erfahrung kenne!

Ich war lange Jahre bei einem großen Unternehmen der Telekommunikations-branche beschäftigt. Ich war mittlerweile unkündbar, hatte Gleitzeit, einen Heimarbeitsplatz und der Verdienst war auch nicht so schlecht. Nur: Meine Tätigkeit erfüllte mich nicht, ich war unzufrieden mit den Aufgaben, denn sie waren eintönig und ich sah in vielen Dingen keinen Sinn.

Meine Konsequenz: ich verließ das Unternehmen!

Jetzt stand ich aber ganz schön unter Druck, denn ich musste mir ja einen neuen Job suchen. Ich schrieb Bewerbungen, aber niemand wollte mich haben. Ich hatte mit Anfang 20 eine Weiterbildung zur Elektrotechnikerin gemacht, sogar mit Auszeichnung, aber die war veraltet. Ich hatte die letzten Jahre im Büro gearbeitet und aktuelles kaufmännisches Wissen, aber keinen Schein dafür. Und in Deutschland ist das eben so: kein Schein – kein Job!

Also entschloss ich mich, noch eine Weiterbildung zu machen und zwar zur technischen Betriebswirtin. Dieses Zeugnis sollte mein Schlüssel zum beruflichen Neustart sein. Damit das aber auch klappte, war das Ziel nicht nur „Bestehen“, ich MUSSTE besser sein, besser als der Durchschnitt!

Du siehst, der Druck wurde nicht gerade weniger. Der Kurs begann und in mir stieg die Panik hoch! Wie sollte ich das alles in so kurzer Zeit lernen? Mein Kurs ging über ein Jahr in Teilzeit (bei andere Anbietern geht das über zwei Jahre!). Ich war ja auch noch ein bisschen Mutter von zwei Kindern, hatte einen Haushalt und – wie sich herausstellte – sonst kein Privatleben mehr! Ich durfte nicht versagen, schon weil mich alle für verrückt erklärt hatten, als ich meinen bisherigen Job aufgab. Ich wollte so schnell wie möglich einen neuen Arbeitgeber finden und ähnlich gut verdienen, damit ich mir nicht immer wieder anhören musste, wie unüberlegt meine Kündigung war.

Also gut, mit Feuereifer ans Lernen gemacht und schnell gemerkt, dass ich leider nicht in allen Fächern gut durchkommen würde. Und da fing ich an, mir meine Strategien und Systeme aufzubauen. Alles was mir half, meine knappe Lernzeit optimal zu nutzen, habe ich mir zur Gewohnheit gemacht. Ich habe Leute gesucht, die mir den Stoff meiner Problemfächer so erklären konnten, dass ich es einigermaßen verstanden habe. Alles, was ich auswendig gelernt hatte, konnte ich zwar runterbeten, kaum war die Frage aber ein bisschen anders formuliert, ging gar nichts mehr. Wenn mir jedoch klar war, warum das so sein musste und ich die Hintergründe verstand, konnte ich mir die Dinge

  1. besser und leichter merken und
  2. auch verdrehte Fragen beantworten.

Deshalb habe ich für mich die Erkenntnis gewonnen: Ich muss die Hintergründe verstehen, dann klappt es auch mit der Prüfung. Fachbücher sind für mich meistens nur sehr schwer zu lesen, denn nach 15 Minuten werde ich dabei so müde, dass ich nichts mehr aufnehmen kann. Ich kann mit reinen Zahlen und Fakten nur in begrenztem Umfang was anfangen. Noch dazu waren die Bücher, die ich hatte, nicht immer auf meinen Abschluss bezogen (obwohl das vorne drauf stand!), an einigen Stellen stiegen sie viel zu tief ein, dafür haben andere Dinge wieder komplett gefehlt.

Meine Lösung: Ich habe mir eigene Unterlagen geschrieben! Bezogen auf alte Prüfungen.

Das war der Anfang meiner Systementwicklung. Übrigens haben wir im Kurs damals schon Lerngruppen gebildet und ich habe da bereits begonnen, Rechnungswesen zu „unterrichten“. Das hat den anderen was gebracht und mir viel Spaß gemacht. Nach meiner Prüfung habe ich deshalb angefangen als Dozentin zu arbeiten. Für mich haben sich damit alle Mühen gelohnt, denn ich habe damit die berufliche Aufgabe gefunden, die ich sehr gerne mache und die sinnvoll ist. Andere beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen ist hundertmal besser als fünf verschiedene Statistiken auszufüllen (wie bei meinem früheren Job)!

Meine Teilnehmer haben mich motiviert, mein Lernsystem weiter auszubauen und ihnen damit ebenfalls einen tollen Prüfungserfolg zu ermöglichen. Warum also nicht auch Dir?

Im Preis enthalten:

Das Buch “Rechnungswesen ist wie Mehl!” und weitere 100! Aufgaben mit Lösungen als Gratisbonus im Wert von 25€!

Buch: Rechnungswesen ist wie Mehl!

Du bekommst außerdem noch 100 Aufgaben, dem Niveau Deiner Prüfung entsprechend. Natürlich auch die Lösungen dazu. So kannst Du gleich prüfen, ob Du das gelernte Wissen auch anwenden kannst.

Wenn Du diese Aufgaben alle bearbeitet hast, bist du fit für die Prüfung. Du kannst mit einem guten Gefühl dahin und das ist schon die halbe Miete.

Geht Dir jetzt durch den Kopf, dass es vielleicht doch was für Dich sein könnte, aber so ganz sicher bist Du noch nicht?

Dann habe ich jetzt noch was für Dich, was Dir – soweit ich das weiß – sonst keiner bietet:

100% Geld zurück Garantie
Meine einmalige Geld-zurück-Garantie1):

Wenn Du das Gefühl hast, dass Dir mein Buch nichts bringt und Du Deinem Prüfungserfolg keinen Schritt näher kommst, dann schicke es mir innerhalb von 14 Tagen einfach zurück. Ich erstatte Dir den Kaufpreis zu 100% zurück!

1) Diese Garantie bezieht sich nur auf Bestellungen auf dieser Website. Wurde das Buch auf anderen Wegen bezogen, greift diese Garantie durch mich leider nicht.

Warum gebe ich so eine Garantie?

Damit Du auf der vollkommen sicheren Seite bist! Du gehst hier keinerlei Risiko ein. Wenn Du nicht davon überzeugt bist, dass Dich meine Art der Wissensvermittlung weiterbringt, dann bekommst Du den kompletten Preis zurückerstattet.

Dieses Buch ist das Ergebnis aus vielen Jahren „Eigenerfahrung Lernen“, meiner Arbeit als Dozentin und als Mitglied in Prüfungsausschüssen. Es beinhaltet mein ganzes Wissen.

Im Preis enthalten:

Das Buch “Rechnungswesen ist wie Mehl!” und weitere 100! Aufgaben mit Lösungen als Gratisbonus im Wert von 25€!

Buch: Rechnungswesen ist wie Mehl!

PS: Warum hast Du Dich zu Deiner Weiterbildung entschlossen? Gelten diese Motive noch immer für Dich?

Dann hol Dir den Erfolg, der Dir zusteht, indem Du Dein Lernen fokussierst und Du so allen beweisen kannst – auch Dir selbst! – was Du drauf hast.

PPS: Wenn Du nicht wirklich überzeugt bist, dass Dich mein Buch und meine Übungsaufgaben beim Erreichen dieses Ziels unterstützen, dann schicke mir das Buch innerhalb von 14 Tagen zurück und Du bekommst den vollen Kaufpreis zurückerstattet.

Ich bin davon überzeugt, dass es damit wirklich jeder schaffen kann, sonst würde ich eine solche Garantie niemals geben. Du kannst nur gewinnen, denn Du hast keinerlei Risiko!

Als Willkommensgeschenk erhalten ich 100 Übungsaufgaben inklusive Lösung im Wert von 25€.

Ich verstehe, dass wenn ich aus irgendeinem Grund nicht mit dem Buch zufrieden bin, dann kann ich es innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf zurückschicken und bekomme mein Geld zurück überwiesen.