3 Lerntipps für den optimalen Prüfungserfolg

Wie bekomme ich nur alles in den Kopf,
damit ich bei der Prüfung Erfolg habe?

optimaler_pruefungserfolg
optimaler_pruefungserfolg

Jeder Mensch lernt anders. Ich erzähle Euch hier, welche Lerntipps mir geholfen haben (und noch immer helfen).

O.k., Ihr steht vor der Prüfung zum Fachwirt, Betriebswirt,…. Das Problem liegt möglicherweise darin, dass es eben nicht nur eine Prüfung ist. Bei mir waren es damals vier schriftliche Prüfungstage, erst zwei Tage mit je 2 Fächern und eine Woche später noch einmal zwei Tage mit je einer Situationsaufgabe (verschiedene Fächer in einer Prüfung). Wie soll man das alles gleichzeitig in den Kopf reinbringen?

 

  • Lerntipp 1

    Kauft Euch alte Prüfungen. Wenn Ihr die macht, dann habt Ihr schon mal eine gewisse Ahnung, wie die Fragen so gestellt werden.

  •  

  • Lerntipp 2

    Konzentriert Euch erst einmal auf ein Fach. Macht alle alten Prüfungen dieses Faches durch. So kann sich der Stoff in Eurem Gehirn festsetzen und geht ins Langzeitgedächtnis über.

    Stellt Euch das so ähnlich wie mit verschieden Sportarten vor. Mal angenommen, Ihr möchtet sechs verschiedene Sportarten lernen. Wenn Ihr an jedem Trainingstag etwas anderes macht, dann ist der Lerneffekt für die erste Sportart schon wieder weg, bis Ihr diese Sportart das nächste Mal macht. Bleit Ihr dagegen bei einem, bis sich die Bewegungsabläufe bei Euch verfestigt haben, dann könnt Ihr viel leichter wieder darauf zugreifen und darauf aufbauen.

    Genauso ist das auch beim Lernen. Achtet darauf, dass Ihr mehrere Aufgaben einer Art lösen könnt, bis Ihr das nächste Thema angreift.

  •  

  • Lerntipp 3

    Wenn Ihr Aufgaben löst, dann vergleicht sie hinterher mit der Lösung. Habt Ihr die Aufgabe richtig gelöst, dann ist alles in Butter. Kamt Ihr auf ein anderes Ergebnis, dann schaut Euch die richtige Lösung genau an. Und zwar so lange, bis Ihr sie versteht! Am nächsten Tag macht Ihr die selbe Aufgabe gleich noch einmal, dann solltet Ihr sie hinbekommen. Falls nicht: Noch mal die Lösung durchgehen 🙂

    Was aber tun, wenn Ihr die Lösung einfach nicht versteht? Na dann seid Ihr bei mir genau richtig! Schreibt mir und ich erkläre es Euch 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.